Pflanzenfilter

Pflanzenfilter



4 Vorteile eines Pflanzenfilters im Teich

vijver zonder pomo

Keine Pumpe erforderlich

Es ist ein natürlicher Filter mit Pflanzen und Bakterien, der eine Pumpe oder einen Filter überflüssig macht.

Reinigt das Wasser

Die Wurzeln und Blätter der Teichpflanzen nehmen Abfallstoffe aus dem Wasser auf.

Voorkomt algen groei

Verhindert Algenwachstum

Das Wasser erwärmt sich weniger schnell, was zu weniger oder gar keinem Algenwachstum führt.

100% natürlich

Es handelt sich um einen natürlichen Filter, bei dem Pflanzen und Bakterien für die Filterung des Wassers sorgen.



Unsere meistverkauften Pflanzenfilteranlagen

Beratung für einen natürlichen Sumpfpflanzenfilter


Pflanzenfilter kaufen

Ein Pflanzenfilter ist ein natürlicher Filter, bei dem die Pflanzen selbst das Wasser reinigen, ohne dass eine Pumpe zum Einsatz kommt. Das Zusammenspiel von bestimmten Pflanzenarten und Bakterien sorgt dafür, dass Schadstoffe aus dem Wasser abgebaut werden und das Teichwasser gereinigt wird. Wir bieten speziell zusammengestellte Anlagenfilterpakete für eine optimale Filtration.

Siehe alle unsere Pflanzenfilteranlagen und beziehen sie aus ihrer eigenen Wasserpflanzengärtnerei.

Helophyten-Filterteich

Ein Helophyt ist eine mehrjährige oder zweijährige Pflanze, von der nur die untergetauchten Knospen den Winter überleben; alles oberhalb der Wasseroberfläche stirbt ab. Befindet sich ein Helophyt zu tief unter der Wasseroberfläche, kann er wegen des Mangels an Sonnenlicht absterben. Bekannte Helophyten, die als Helophytenfilter verwendet werden können, sind: Gelbe Lilie, Kalmus und Gemeine Binse. In der richtigen Zusammensetzung sorgen die Helophyten für eine sehr gute Reinigung des Teichwassers.

Pflanzenfilter für den Teich anlegen

Ein guter Pflanzenfilter ist eine Kombination aus der richtigen Art und Menge von Teichpflanzen. Um eine optimale Reinigung zu erreichen, sollten Sie das richtige Teichsubstrat verwenden (damit die Pflanzen an dem Substrat haften und sich mit ihm verbinden können) und Sauerstoffpflanzen wie Hornkraut, Krabben und Wasserpest hinzufügen. Erfahren Sie alles über eine Pflanzenfilter im Teich.

Biologischer Teichfilter

Ein biologischer oder natürlicher Teich ist wartungsarm und belastet die Umwelt nur minimal. Denn Pumpen und Filter sind überflüssig, da die Wasserpflanzen für ein natürliches Gleichgewicht sorgen. Ein biologischer Teich ist ein angenehmer Ort für Insekten und Amphibien.

Natürlicher Filter für den Teich

Beim Bau eines natürlichen Filters ist eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen. Erstens die Lage des Teichs. Die Pflanzen wachsen am besten an einem sonnigen Platz. Seerosen sind eine hervorragende Lösung, um zu verhindern, dass sich das Wasser zu sehr aufheizt. Die großen Blätter der Seerose sorgen dafür, dass die Sonne weniger Gelegenheit hat, die Wassertemperatur extrem zu erhöhen. Die Blätter bieten auch einen guten Unterschlupf für Wasserlebewesen. Zweitens ist die Tiefe des Teichs wichtig. Sorgen Sie für eine Tiefe von mindestens -80 cm, damit die Fische die Möglichkeit haben, zu überwintern. Drittens: Ein Boden mit dem richtigen Substrat ist wichtig. Bakterien, die das Wasser reinigen, können in diesem Substrat wachsen, und Pflanzen können sich leicht in und an einem Substratboden festsetzen. Alle Teichstarter-Sets enthalten die richtige Pflanzenzusammensetzung und das richtige Substrat.

Klares Wasser ohne Filterpumpe

Ein Teich kann auch ohne Pumpe oder Filter klar und im Gleichgewicht bleiben, wenn die richtige Zusammensetzung der Pflanzen vorhanden ist. Diese Pflanzen sorgen zusammen mit Bakterien dafür, dass das Wasser von Schadstoffen gereinigt wird und klar und gesund bleibt.

Lesen Sie mehr über eine Teich ohne Pumpe.

Ein Pflanzenfilter oder Helophytenfilter sorgt dafür, dass das Wasser gefiltert wird. Pflanzen transportieren Sauerstoff zu den Wurzeln, wo das Wasser mit Sauerstoff angereichert wird. Durch die Sauerstoffzufuhr können die Bakterien am Boden der Stängel gut wachsen. Diese Bakterien sorgen dafür, dass das Wasser von Schadstoffen gereinigt wird. Moorpflanzen absorbieren Abfallstoffe wie Nitrat und Nitrit aus dem Wasser und reinigen es so.

Für einen Bio-Teich ist es wichtig, eine gute Sumpfzone zu schaffen. Die meisten Wasserpflanzen wachsen gut in einer Tiefe von bis zu -20 cm. Es ist wichtig, eine große Sumpfzone zu schaffen. Je größer die Zone ist, desto besser wird das Wasser gefiltert. Neben der Größe der Zone ist auch die Zusammensetzung der Pflanzen wichtig; denken Sie an Sumpfpflanzen, Sauerstoffpflanzen und Seerosen.

Graben Sie eine Filterstrecke und verlegen Sie darin die Teichfolie. Anschließend eine ca. 10 cm dicke Schicht Substrat auftragen. Darin können die Moorpflanzen gepflanzt werden. Verwenden Sie ausreichend Pflanzen, damit dieser natürliche Filter ausreicht. Dann sichern Sie die Pflanzen mit einer weiteren 10 cm dicken Schicht Substrat. Zum Schluss platzieren Sie die schwimmenden Sauerstoffpflanzen, die ebenfalls die Sonne aus dem Wasser fernhalten. Dies verhindert die Erwärmung des Wassers und hemmt das Wachstum von Algen. Lesen Sie alle Anweisungen zur Herstellung eines bepflanzten Filters.

Die Größe eines Pflanzenfilters sollte idealerweise so groß wie möglich sein. Denn je größer der Pflanzenfilter ist, desto besser ist die Filterung und desto geringer ist die Wasserbelastung.

Ein guter Pflanzenfilter ist etwa -40 cm tief. Die meisten Wasserpflanzen wachsen gut in einer Tiefe von -20 cm.

Unserer Meinung nach sind die 6 besten Pflanzen für einen natürlichen Teichfilter: Gelbe Schwertlilie, Kalmus, Wasserminze, Zwergrohrkolben, Nadelkraut und Wollgras. Diese Pflanzen können bei uns auch als Komplettpaket bestellt werden, ein Pflanzenfilter-Mix aus 64 Pflanzenspeziell formuliert für optimale Filtration und klares Wasser.

Das hängt von der Jahreszeit ab. Im Frühjahr wachsen die Pflanzen schnell und im Laufe des Sommers verlangsamt sich das Wachstum. In unseren speziell zusammengestellten Pflanzenfilterpaketen berücksichtigen wir etwa 16 Pflanzen pro m2.

MÖCHTEN SIE EINEN RABATT VON 10%?

Erhalten Sie Updates per E-Mail von Van der Velde Waterplanten Melden Sie sich an und bleiben Sie über nützliche Teichtipps und Sonderaktionen informiert
Sie haben das Produkt in Ihren Einkaufswagen gelegt:

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über Tipps und Aktionen informiert.
10% RABATT ERHALTEN!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über Tipps und Aktionen informiert.
10% RABATT ERHALTEN!