Teichzubehör für einen ganzjährig klaren Teich. Wenn Sie einen Teich im Garten haben, ist es wichtig, dass er richtig gepflegt wird. Diese Pflege hängt von den verschiedenen Jahreszeiten ab; im Frühjahr zum Beispiel gibt es viel zu tun, von neuen Teichpflanzen bis zur Wasserreinigung.

Filter

Deshalb wählen Sie Van der Velde Waterplanten

Kostenlose individuelle Beratung

Teichpflanzen aus unserer eigenen Gärtnerei

100% Wachstums- und Blühgarantie!

Van der Velde Wasserpflanzen bewertet mit 9,3 auf der Grundlage von 376 Bewertungen auf Trustpilot

Teichzubehör kaufen

Teichzubehör ist unerlässlich, um jeden Teich in optimalem Zustand zu halten. In unserem Online-Shop können Sie Qualitätsprodukte kaufen, die im Handumdrehen für einen gesunden und schönen Teich sorgen.

Geschäft für Teichbedarf

Van der Velde Waterplanten ist die richtige Adresse für verschiedene Teichbakterien, Pflanzennahrung, Teichsubstrat, Teichpflanzenerde oder Ton. Wenn Sie die Produkte richtig anwenden, brauchen Sie keinen Filter und keine Pumpe im Teich. Lesen Sie mehr darüber in unserem Blog: Ein Teich ohne Pumpe

Teichgeschäft

Mit der richtigen Pflanzenmischung in Kombination mit Substrat und Bakterien entsteht ein gesunder Teich, der jedes Jahr schöner wird. In unserem Online-Teichshop finden Sie alles, was Sie dazu brauchen. Tipp: Weitere Tipps und Tricks für den schnellsten Weg zu einem gesunden und wartungsfreien Teich finden Sie in Simons Buch Teichberatung.

Der Bau eines Teiches erfordert einige Überlegungen. Fangen Sie nicht einfach an zu graben, ohne einen Plan zu haben. Zunächst müssen Sie den Standort des Teiches, seine Form und seine Tiefe sorgfältig prüfen. Um den Bau des Teiches erfolgreich zu gestalten, hat Simon einen Stufenplan entwickelt. Wenn Sie diesen Plan Schritt für Schritt befolgen, können Sie einen Teich anlegen, der durch seinen natürlichen Pflanzenfilter ein biologisches Gleichgewicht aufrechterhält. Ein Filter oder eine Pumpe ist dann nicht mehr erforderlich.

Es gibt eine sehr große Auswahl an Teichfischen. Es ist wichtig, dass Sie sich zunächst über die Merkmale der jeweiligen Fischart informieren. Achten Sie z. B. auf die Reproduktionsrate und das Fressverhalten. Wenn Sie Koi-Karpfen haben, dann achten Sie darauf, dass Sie genügend Pflanzen haben, damit die Wachstumsrate der Pflanzen derjenigen der Koi-Karpfen entspricht. Oder platzieren Sie schwimmende Pflanzeninseln, die Ihre Karpfen nicht erreichen können. Diese bieten auch Versteckmöglichkeiten für die Fische. Lesen Sie mehr über Fische im Teich.

Ja, ein Teich mit einem natürlichen Pflanzenfilter ist pflegeleicht und langlebig. Ein Moorfilter ist eine Kombination aus Pflanzen und Bakterien, die dafür sorgt, dass Abfallstoffe aus dem Wasser absorbiert und abgebaut werden. Ein Pflanzenfilter funktioniert am besten auf einem Substrat aus Teichsubstrat. Dadurch können die Wurzeln der Pflanzen optimal wachsen. Detaillierte Informationen zu einem Pflanzenfilter im Teich.

Ein Naturteich ist ein Teich, bei dem keine künstlichen Materialien wie Folien oder andere Kunststoffe zur Abdichtung des Bodens verwendet werden. Auch dieser Teich hat keine Pumpe und es werden keine Chemikalien verwendet. Alles in diesem Teich wird ganz natürlich erhalten. Das Wasser in diesem Teich wird durch Grundwasser und Regen aufrechterhalten. Es wird kein Leitungswasser verwendet, sondern Wasser aus einem nahe gelegenen Graben oder Teich, der mit dem Teich verbunden ist.

Mit einer Kombination aus den richtigen Pflanzen hält sich der Naturteich selbst sauber. Sollten sich dennoch Algen im Wasser bilden, bekämpfen Sie diese mit natürlichen Mitteln wie Wasserflöhen oder pflanzen Sie zusätzliche Sauerstoffpflanzen.