Van der Velde Waterplants Sumpfpflanzen

Sumpfpflanzen

Moorbeetpflanzen haben ein sehr gutes Wurzelsystem, was bedeutet, dass sie schnell wachsen. Diese Pflanzen eignen sich hervorragend zur Wasserfilterung. Die Sumpfpflanzen absorbieren Abfallprodukte, wodurch die Nitrat- und Nitritkonzentration gesenkt wird. Unser Sortiment umfasst die widerstandsfähigsten Arten von Sumpfpflanzen.

Moorbeetpflanzen haben ein sehr gutes Wurzelsystem, so dass sie schnell wachsen. Mehr lesen

Alle Teichpflanzen

Finden Sie die richtige Teichpflanze für Ihren Teich.

Alle Teichpflanzenpakete

Besteht nur aus winterharten Wasserpflanzen.

Deshalb wählen Sie Van der Velde Waterplanten

Kostenlose individuelle Beratung

Teichpflanzen aus unserer eigenen Gärtnerei

100% Wachstums- und Blühgarantie!

Van der Velde Wasserpflanzen bewertet mit 9,3 auf der Grundlage von 376 Bewertungen auf Trustpilot

Sumpfpflanzen Teich

Sumpfpflanzen reinigen und filtern das Wasser in Teichen. Mit diesen gras- und schilfartigen Pflanzen sorgen Sie dafür, dass der Teich vollständig dekoriert ist. Dank ihres starken Wurzelsystems wachsen Sumpfpflanzen schnell und verwurzeln sich fest im Teichgrund, von dem sie ihre Nahrung beziehen. Darüber hinaus sind Sumpfpflanzen winterhart. Winterhart bedeutet, dass sie auch bei kalter Witterung mit Frost überleben können und nicht abgedeckt werden müssen.

Welche Moorpflanzen sind am besten geeignet? In unserem Sortiment finden Sie die beliebtesten und leistungsstärksten Sumpfpflanzen. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für die winterharte Gelberle, die durch ihre gelben Blüten ein anmutiges Aussehen hat. Mit mehr als 15 Arten von Sumpfpflanzen können Sie Ihren Teich ganz nach Ihrem Geschmack dekorieren.

Pflege von Sumpfpflanzen im Teich

Die Überwucherung von Moorpflanzen erfordert Pflege, damit sie ihre Aufgabe weiterhin gut erfüllen und nicht zuwuchern. Im Herbst wird der größte Rückschnitt vorgenommen und überschüssiges Wachstum aus dem Teich entfernt. Beim Beschneiden schneidet man abgestorbene Pflanzenteile ab. Die verbleibenden Wurzeln und Blätter wachsen im Frühjahr nach, da die Nährstoffe in den Wurzeln gespeichert sind.

Aufgrund der Widerstandsfähigkeit der Moorpflanzen ist eine Abdeckung des Teiches im Winter nicht notwendig. Möchten Sie verhindern, dass im Herbst Blätter in den Teich fallen? Dann legen Sie ein Netz über den Teich, um die Blätter aufzufangen.

Wie pflanzt man die schönsten Sumpfpflanzen?

Sumpfpflanzen werden neben ihrer reinigenden Wirkung auch deshalb eingesetzt, weil sie sich so gut zur Abrundung des Teichrandes eignen. Unmittelbar neben dem Teichrand beginnt das nasse Ufer oder der Sumpfbereich, wo diese Pflanzen eingesetzt werden. In diesem Bereich können die Pflanzen am besten funktionieren. Damit Sumpfpflanzen gut wurzeln können und feucht bleiben, sollte der Boden aus feuchter Erde oder Teichsubstrat bestehen. Achten Sie nur darauf, dass sie nicht zu tief im Teich stehen, sonst ertrinken die Sumpfpflanzen und überleben nicht.

Die Sumpfpflanze Wasserminze zum Beispiel wird etwa 60 cm hoch und kann in einer Tiefe von bis zu -20 cm gepflanzt werden. In dieser Tiefe empfehlen wir, die Pflanzen in Teichkörbe zu setzen, um das Pflanzenwachstum zu kontrollieren. Nachdem Sie einen Teichkorb mit Ihrer Lieblings-Sumpfpflanze gefüllt haben, stellen Sie ihn einfach in der richtigen Tiefe in den Sumpfbereich.

Sumpfpflanzen online kaufen

Wenn Sie bei Van der Velde Waterplanten Sumpfpflanzen online kaufen, haben Sie eine 100%ige Wachstums- und Blühgarantie. Eine Auswahl aus unserer eigenen Gärtnerei:

  • Calamus; eine seggenartige Pflanze, die bis zu 80 cm hoch werden kann.
  • Sumpfanemone; etwas kleiner in der Größe mit einer Wuchshöhe von bis zu 40 cm.
  • Zwerg-Lakritz; eine Sumpfpflanze, die mit einer Wuchshöhe von bis zu 60 cm auffällt.
  • Pfennigkraut; eine fröhliche gelbe Pflanze, die sich als Bodendecker oder Rabattenpflanze eignet.

Suchen Sie nach weiteren Sumpfpflanzen, die Sie online kaufen können? Schauen Sie sich unser Sortiment an, das aus mehr als 15 Arten von Sumpfpflanzen für Ihren Teich besteht.

Sumpfpflanzen sind Wasserpflanzen, die das Wasser in Teichen reinigen und filtern. Durch ihr starkes Wurzelsystem wachsen sie schnell und verwurzeln sich fest im Teichboden, von dem sie ihre Nahrung beziehen.

Bekannte Sumpfpflanzen sind der Kalmus(Acorus valamus 'Variegatus'), das Buschwindröschen(Houttuynia cordata 'Chameleon'), der Zwergrohrkolben(Typha minima) und die Gelbe Lilie(Iris pseudacorus).

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über Tipps und Aktionen informiert.
10% Rabatt erhalten
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über Tipps und Aktionen informiert.
10% RABATT ERHALTEN!

Ich möchte eine kostenlose Beratung über einen Teich

Füllen Sie das nachstehende Formular möglichst vollständig aus und Sie erhalten eine maßgeschneiderte Beratung.

 

FreiTeichRatgeberohnePagina
Was für einen Teich haben Sie schon oder möchten Sie haben?
Wählen Sie Ihren (gewünschten) Teich
Maximale Upload-Größe: 2MB

Ich möchte eine kostenlose Beratung über einen Teich

Füllen Sie das nachstehende Formular möglichst vollständig aus und Sie erhalten eine maßgeschneiderte Beratung.

 

FreiTeichRatgeberohnePagina
Was für einen Teich haben Sie schon oder möchten Sie haben?
Wählen Sie Ihren (gewünschten) Teich
Maximale Upload-Größe: 2MB