Bacta Clear Van der Velde Waterplanten

Teichbakterien

Sie sind für das bloße Auge unsichtbar, aber dennoch sehr wichtig für einen gesunden Teich: Teichbakterien. Die kleinen Organismen spielen eine wichtige Rolle für das biologische Gleichgewicht des Teiches. Winzige Teichbakterien sorgen dafür, dass Ihr Teich das ganze Jahr über sauber und klar bleibt. Wir sagen Ihnen gerne, um welche Bakterien es sich genau handelt, wie oft Sie sie zugeben sollten und geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Teich sauber halten können. Wir stellen Ihnen auch die besten Teichbakterien vor: Bacta Clear.

Bacta Clear Van der Velde Waterplanten

Was sind Teichbakterien?

OK, Bakterien sind also wichtig, um einen Teich sauber zu halten. Aber was sind sie? Teichbakterien sind einzellige Mikroorganismen, die wie ein natürliches Filtersystem im Wasser wirken. Sie wandeln Schadstoffe wie Ammonium und Nitrit in Substanzen um, die für die Natur unschädlich sind. Es gilt: Wenn Sie die besten Teichbakterien zugeben, verhindern Sie auch das Algenwachstum im Wasser und sie reduzieren den organischen Schlamm auf dem Teichboden. Klingt gut, oder?

Die Vorteile von Teichbakterien

  • Teichbakterien helfen, das Wasser klar zu halten;
  • Sie tragen dazu bei, das Algenwachstum zu verhindern;
  • Teichbakterien reduzieren den Bodenschlamm;
  • Die Bakterien verbinden sich hervorragend mit dem Teichsubstrat, da sie an diesem haften;
  • Sie wandeln Sauerstoff in Kohlendioxid (CO2) um, damit Sauerstoffpflanzen besser wachsen;
  • Die Mikroorganismen sind umweltfreundlich;
  • Teichbakterien tragen zu einer besseren Wasserqualität bei.

In unserem Sortiment finden Sie die besten Teichbakterien, nämlich Bacta Clear. Ein Naturprodukt, das speziell von uns entwickelt wurde.


Bacta Clear bestellen

Welche Bakterien für den Teich?

Überschüssiges Fischfutter, Fäkalien, verrottendes Laub und abgestorbene Algen verursachen eine schmutzige Abfallschicht in Form von Schlamm auf dem Teichboden. Das ist etwas, was Sie nicht wollen. Fügen Sie also die richtige Mischung von Bakterien hinzu, damit sie all diese Abfälle für Sie beseitigen können und das Wasser wieder schön klar wird. Wir empfehlen Bacta Clear, eine von Simon entwickelte Mischung aus den richtigen Bakterien und Enzymen, die sozusagen die schmutzige Bodenschicht auffressen. Verwenden Sie 1 Liter Bacta Clear für 1000 bis maximal 20.000 Liter Teichwasser. Übrigens: Unsere Teichbakterien sind für Menschen, Tiere und Pflanzen unschädlich.


Wie oft muss ich Bakterien in den Teich geben?

Es ist sinnvoll, beim Bau Ihres Teiches eine Dosis Teichbakterien hinzuzufügen. So bekommt Ihr Teich einen gesunden Start. Gibt es Ihren Teich schon länger? Dann empfehlen wir, zweimal im Jahr Teichbakterien hinzuzufügen. Dies geschieht am besten im Frühjahr und im Herbst. Für beide Jahreszeiten gilt: Wenn nötig, machen Sie den Teich zunächst algenfrei, zum Beispiel mit Pond Block. Dieser Block besteht aus einem biologischen Bindemittel, das sich nach und nach in Wasser auflöst. Die Algen sterben durch die gelöste Substanz ab und sinken auf den Grund. Pond Block kann leicht mit Pond Clear-Zyme kombiniert werden, kleinen Blöcken, die Bakterien freisetzen, die überschüssiges organisches Material "fressen". Sie lassen sich leicht in kleinere Teiche einsetzen. Eine Zugabe von Teichbakterien zum Wasser ist weder im Sommer noch im Winter erforderlich.

Mit dem Frühling beginnt die wärmere Jahreszeit, was bedeutet, dass sich das Wasser erwärmt und der Teich mehr Pflege benötigt. Ein guter Zeitpunkt für die Zugabe von Teichbakterien ist März oder April, damit die Wasserqualität des Teiches ein gutes Niveau erreicht und im Gleichgewicht bleibt.

Die Teichbakterien, die im Frühjahr zugesetzt wurden, können im Herbst Hilfe gebrauchen. Der Teich braucht einen Schub an Bakterien. Geben Sie die zweite Dosis des Jahres im August oder September, um das natürliche Gleichgewicht im Teich zu erhalten.

Welches sind die besten Teichbakterien?

Auch wenn wir es selbst sagen: mit Bacta Clear bekommen Sie die besten Teichbakterien im Haus, die Sie in Ihren Teich geben können. Die winzigen Bakterien entfernen überschüssiges Fischfutter, Fischausscheidungen, verrottendes Laub und Schlamm von abgestorbenen Algen. Dass dies ein hervorragendes Produkt ist, sagen wir nicht leichtfertig. Simons jahrelange Erfahrung hat es ihm ermöglicht, Bacta Clear zu entwickeln, das aus zwei verschiedenen Bakterienstämmen besteht. Diese geben Enzyme in den Teich ab, die organische Partikel aus dem Wasser filtern, so dass es klar bleibt.

Bewertungen

Teichbakterien kaufen bei van der Velde Waterplanten

Van der Velde Waterplanten ist seit mehr als 35 Jahren ein Spezialist für Teichpflanzen. Mit dem speziell von uns entwickelten Bacta Clear können Sie jeden Teichtyp sauber und klar halten. Außerdem ist Bacta Clear zu 100 % biologisch und eignet sich daher perfekt, um Ihren Teich ohne Chemikalien ins natürliche Gleichgewicht zu bringen. Die Mikroorganismen sind ein gutes Mittel, um Ihren Teich in einem optimalen Gleichgewicht zu halten. Möchten Sie wissen, wie man einen gesunden Teich anlegt? Simons erklärt es Ihnen in seinem Schritt-für-Schritt-Plan.

MÖCHTEN SIE EINEN RABATT VON 10%?

Erhalten Sie Updates per E-Mail von Van der Velde Waterplanten Melden Sie sich an und bleiben Sie über nützliche Teichtipps und Sonderaktionen informiert
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über Tipps und Aktionen informiert.
10% RABATT ERHALTEN!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über Tipps und Aktionen informiert.
10% RABATT ERHALTEN!